Preisträger 2. Fotowettbewerb ausgezeichnet

    Im Rahmen einer Videokonferenz wurden am 16.04.2021 die 10 Preisträger des 2. Fotowettbewerbes der Römischen Weinstraße durch Bürgermeisterin Christiane Horsch ausgezeichnet. An dem von der Tourist-Information Römische Weinstraße durchgeführten Wettbewerb haben im Zeitraum von Juli bis Oktober 2020 insgesamt 72 Personen teilgenommen, die zusammen 283 Bilder zur Bewertung eingereicht haben.

    Gesucht wurden Fotomotive aus der Verbandsgemeinde Schweich zu möglichst unterschiedlichen Themen wie Landschaften, Ortsansichten, Feste, Jahreszeiten, Wandern, Radfahren, Wassersport, Weinbau, Sehenswürdigkeiten und schönen Gebäuden. Eine achtköpfige Jury hat sämtliche Bilder genauer unter die Lupe genommen und abschließend die Gewinner festgelegt.

    Den mit 700 € dotierten ersten Platz belegte Ralf Poppe aus Klüsserath, gefolgt von Norbert Schuck (500 €) und Anne Donohoe (300 €) jeweils aus Trittenheim. Die Plätze 3-13 erhielten jeweils einen Einkaufsgutschein für die Schweicher Geschäfte.

    Mit 2.500 € wurde der Fotowettbewerb durch die Verbandsgemeinde Schweich aus Mitteln des Solidarfonds „Erneuerbarer Energien“ finanziert. Jährlich werden aus diesem Fonds 50.000 € für die Förderung touristischer Projekte in der Verbandsgemeinde bereitgestellt. Nachfolgend finden Sie die Bilder der Preisträger.

    1. Platz Ralf Poppe - Klüsserather Schneckentempo

    2. Platz Norbert Schuck - Moselsteig Seitensprung

    3. Platz Anne Donohoe - Schönster Arbeitsplatz

    4. Platz Claudia Weber-Gebert - Panorama Klüsserath

    5. Platz Peter Wellmann - Bergwerk

    6. Platz Oliver  Becker  - Zum Wohl

    7. Andreas Conrad - Winzer bei der Arbeit

    8. Platz Klaus Schneider - Rastplatz Moselsteig Mehring

    9. Platz Sascha Thielen - Abendsonne im Moseltal

    10. Platz Nadine Faber - Huxlay Plateau Mehring

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ok!
    Ok verstanden!