Neue Moselweinkönigin kommt aus Köwerich

Am Freitag, 13.09.2019 fand in der Mosellandhalle in Bernkastel-Kues die Wahl zur Moselweinkönigin statt.Unsere Kandidatin Marie Jostock setzte sich bereits im ersten Wahlgang gegen ihre 3 Mitbewerberinnen durch und wurde zur neuen Moselweinkönigin gewählt.

Die mitgereisten Fans sorgten in der Mosellandhalle durch ihre lautstarke Unterstützung für eine Gänsehautstimmung. Bei der Rückkehr in Köwerich standen hunderte Menschen Spalier und bereiteten Marie einen begeisternden Empfang und sorgten für eine ausgelassene Stimmung bei der anschließenden Feier im Jugendheim.

Wir danken von Herzen allen, die zu diesem großartigen Erfolg beigetragen haben. Vor allem danken wir ihrer Familie, den Winzern und dem Festausschuss der Ortsgemeinde Köwerich, die Marie bei den monatelangen Vorbereitungen so professionell und leidenschaftlich unterstützt haben.

Dieser Abend war unvergesslich und wird vielen noch lange in Erinnerung bleiben.

Liebe Marie, Du wirst unser Weinanbaugebiet „Mosel“ in Deiner unnachahmlichen Art und Weise, mit Deinem überdurchschnittlichen Fachwissen, mit Deiner offenen, sympathischen und herzlichen Art auf Menschen zuzugehen, mehr als würdig vertreten.

Liebe Marie, wir sind stolz, dass Du unsere Moselgemeinde Köwerich und die Verbandsgemeinde Schweich an der Römischen Weinstraße Schweich so großartig präsentiert hast und dürfen Dir im Namen aller Mitbürgerinnen und Mitbürger im Namen der Ortsgemeinde sowie im Namen aller Ortsvereine die herzlichsten Glückwünsche aussprechen.

Herzlich gratulieren wir auch Deinen Prinzessinnen Julia Gries aus Kobern-Gondorf, Julia Weis aus Zell und Bärbel Ellwanger aus Trier.

Elmar Schlöder, Ortsbürgermeister                                                                    Christiane Horsch, Bürgermeisterin

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ok!
Ok verstanden!