1. Fotowettbewerb der Römischen Weinstraße

Die Römische Weinstraße präsentiert sich in den unterschiedlichsten Medien nach außen. Dazu gehören das Amtsblatt, verschiedene andere touristische Printmedien, Social-Media-Kanäle, die Internetseite der Verbandsgemeinde und der Tourist-Information Römische Weinstraße. Um neue attraktive Bildmotive der Region für die zukünftigen Öffentlichkeits- und Marketingaktivitäten der Tourist-Information Römischen Weinstraße und der Verbandsgemeinde Schweich zu finden, wird vom 01.04.2019 bis zum 30.09.2019 durch die Tourist-Information Römische Weinstraße der 1. Fotowettbewerb der Verbandsgemeinde Schweich durchgeführt.

Folgende Preise gibt es zu gewinnen:

Platz 1.            600 €
Platz 2.            400 €
Platz 3.            200 €
Platz 4.-10.     50 € Gutschein des Gewerbeverbandes Sch
weich

>Hier finden Sie weitere Infos zu den Teilnahmebedingungen des Fotowettbewerbs zum Download

Mit Ihrer Teilnahme am Fotowettbewerb erklären Sie sich zugleich mit den nachfolgenden Teilnahmebedingungen einverstanden:

1. Wer richtet den Fotowettbewerb aus?

Tourist-Information Römische Weinstraße -
Römische Weinstraße e.V.
Brückenstraße 46, 54338 Schweich
Tel.: 06502-9338-0, Fax 06502-9338-15

www.roemische-weinstrasse.de
Vorsitzende: Christiane Horsch

2. Welche Bildmotive können für den Wettbewerb eingereicht werden?
Die Fotomotive müssen aus der Verbandsgemeinde Schweich stammen und können unterschiedliche Themen wie Landschaften, Ortsansichten, Feste, Jahreszeiten, Wandern, Radfahren, Wassersport, Weinbau, Sehenswürdigkeiten schöne Gebäude uvm. behandeln.

3. Wer kann am Fotowettbewerb teilnehmen?
Teilnehmen kann jede natürliche Person, die das 16. Lebensjahr vollendet hat.

4. Teilnahmezeitraum
Der Fotowettbewerb findet vom 01. April 2019 bis zum 30. September 2019 statt
und die Bilder müssen bis spätestens 30.09.2019 digital eingereicht werden über


5. Welche Anforderungen müssen eingesandte Fotos erfüllen?
Teilnehmer*innen am Fotowettbewerb können jeweils maximal 5 Fotos für den Wettbewerb einreichen. Die Teilnehmer*innen müssen zugleich Urheber*innen aller eingereichten Fotos sein. Die Fotos selbst müssen formal folgende Bedingungen erfüllen:
•    Dateiformat: JPEG in einer Auflösung von mindestens 300 dpi
•    Größe des Bildes von mindestens 1920 x 1080 Pixel
•    Dateigröße von max. 20 MB
Bitte schicken Sie uns Ihr Foto möglichst mit einer kurzen Beschreibung und mit Ihren Kontaktdaten, per E-Mail an


Der Dateiname der Fotos sollte wie folgt zusammengesetzt sein: „Vorname_Nachname_Motivname“.

6. Wer entscheidet über die eingereichten Wettbewerbsbeiträge und welche Preise können die Teilnehmer gewinnen?
Eine Jury bewertet die Fotos nach professionellen Gesichtspunkten und sucht aus allen Einsendungen die Reihenfolge der zehn besten Fotografien aus. Die Entscheidung der Jury ist verbindlich und unanfechtbar. Es besteht auch kein Anspruch auf eine Begründung der Jury hinsichtlich ihrer Entscheidung. Die Teilnehmer*innen werden über die Entscheidung der Jury informiert. Die Bekanntgabe der Gewinner*innen sowie die Preisverleihung durch die Jury findet nach Ende des 1. Fotowettbewerbes im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung mit Ausstellung der Bilder statt. Folgende Preise werden ausgelobt:

Platz 1.    600 €
Platz 2.    400 €
Platz 3.    200 €
Platz 4.-10.    50 € Gutschein des Gewerbeverbandes Schweich


7. Welche Nutzungsrechte an den eingereichten Fotos werden durch die Teilnahme eingeräumt?
Der/Die Teilnehmer*in stellt als Lizenzgeber*in seine/ihre Fotos der Tourist-Information Römische Weinstraße und der Verbandsgemeinde Schweich kostenfrei zur Verfügung und räumt als Rechteinhaber*in der Tourist-Information Römische Weinstraße das zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkte nicht-exklusive Recht zur unentgeltlichen Nutzung der von ihm eingereichten Fotos ein. Dieses Nutzungsrecht umfasst die Möglichkeit der crossmedialen Veröffentlichung, der Vervielfältigung, Abbildung und Verbreitung in sämtlichen Print- und Onlinemedien (einschließlich sozialer Netzwerke) zu nicht-kommerziellen sowie zu kommerziellen Zwecken.
Ein Recht des Teilnehmers/der Teilnehmerin auf Veröffentlichung seiner/ihrer Fotos besteht nicht. Eine Vergütung erfolgt nicht.
Der/Die Teilnehmer*in stellt die Tourist-Information Römische Weinstraße gegenüber etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

8. Welche Nachweispflichten hat ein*e Teilnehmer*in?
Auf Verlangen der Tourist-Information Römische Weinstraße weist der/die Teilnehmer*in nach, Urheber*in der Fotos zu sein. Der/Die Teilnehmer*in bestätigt weiterhin, dass die von ihm/ihr eingereichten Fotos frei von Rechten Dritter sind. Insbesondere bestätigt der/die Teilnehmer*in, dass sämtliche erkennbaren abgebildeten Personen mit den unter Punkt 6. genannten Nutzungen einverstanden sind und dass Persönlichkeitsrechte und andere Schutzrechte Dritter durch diese Nutzungen nicht verletzt werden.

9. Schlussbestimmungen
Der Rechtsweg gegen die Entscheidungen und Begründungen der Jury und ihrer Mitglieder sowie gegen die Tourist-Information Römische Weinstraße ist ausgeschlossen. Für alle Rechtsbeziehungen gilt – soweit gesetzlich zulässig – deutsches Recht. Sind oder werden einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt eine Bestimmung als vereinbart, die im Rahmen des rechtlich Möglichen hinsichtlich Ort, Zeit, Maß und Geltungsbereich dem am nächsten kommt, was nach dem ursprünglichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung gewollt war.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ok!
Ok verstanden!