Via Mosel - Wein und Architektur

    Via Mosel führt dich zu den schönsten Weingütern und Weinorten des grenzenlosen Moseltals in Deutschland, Luxemburg und Frankreich.

    Das länderübergreifende Projekt Via Mosel stellt die schönsten Weingüter und Weinorte des Moseltals vor, die für die Qualität der touristischen Infrastruktur, aber auch für ihre historische oder zeitgenössischen Architektur bekannt sind.
    Natürlich kam man in den Betrieben auch Wein probieren!

    Weitere Infos zum Projekt Via Mosel finden man unter https://viamosel.com/

    Im Bereich der Römischen Weinstraße beteiligen sich die nachfolgenden Betriebe und Ort an dem Projekt.

    WeinKulturgut Longen-Schlöder in Longuich

    In Longuich kann jeder ein eigenes Winzerhaus mieten. Das klingt zunächst nicht ungewöhnlich. Doch hinter dem Projekt steht einer der renommiertesten Gestalter Europas. Wer je im Hamburger „Side” übernachtet oder Espresso aus einer „Illy”-Tasse getrunken hat, der machte bereits Bekanntschaft mit der Arbeit von Matteo Thun. Der Italiener folgt klaren Prinzipien beim Bauen: Zum einen will er den Genius Loci, die Seele eines Ortes, einfangen. Zum anderen setzt er auf Nachhaltigkeit in Design und Architektur.

    Nachhaltigkeit liegt auch Sabine und Markus Longen bei der Bewirtschaftung ihres WeinKulturGutes am Herzen. Deshalb engagierten sie den Architekten, um ein Ensemble von 14 Winzerhäuschen entwerfen zu lassen - mit denen er prompt den Architekturpreis Wein gewann. Erbaut aus heimischem Holz und Schiefergestein, auf dem die Moselweine wachsen. Ein jedes mit Terrasse und kleinem Gärtchen. In ihrer Vineria-Vinothek bewirten die Longens ihre Gäste mit regionaler Winzerküche. Und neben Weinproben stehen im WeinKulturGut auch Ausstellungen, Lesungen sowie Konzerte auf dem Programm.

    WeinKulturgut Longen-Schlöder
    Sabine & Markus Longen
    Kirchenweg 9
    54340 Longuich
    Tel.: 0 65 02 - 83 45
    Fax: 0 65 02 - 95 166

    www.longen-schloeder.de


    Weingut F.J. Regnery in Klüsserath

    Peter Regnery betreibt sein Weingut in Klüsserath. Seit der Gründung im 17. Jahrhundert wurde es von einer Generation zur nächsten weitervererbt.
    Vor einigen Jahren fügte der Winzer die wohl eigenwilligste Vinothek an der Mosel dem Stammhaus hinzu: Gut sechs Meter lange Eichenholzplanken bilden ein Oval um einen zweistöckigen Bau, der auf dem alten Gewölbekeller steht.Ein Gebäude ohne Ecken! Mehr Kontrast zu den benachbarten Häusern geht kaum. Geht man durch die Eichenplanken hindurch, gelangt man in den Verkaufsraum. Von dort führt eine Treppe ins helle Obergeschoss.
    Lehmputz an den Wänden, geöltes Parkett, es duftet nach Holz.

    In dem freundlichen Raum finden bis zu 25 Personen Platz für eine Weinprobe mit bester Aussicht auf den Steilhang der Klüsserather Bruderschaft. Auch Peter Regnerys Rebsorten entsprechen nicht dem eines klassischen Moselbetriebes: Zwar sind 70 Prozent dem Riesling vorbehalten - doch 30 Prozent sind rot. Hauptsächlich Spätburgunder, aber auch Syrah und Cabernet Sauvignon gehören zum Angebot.

    Weingut F.J. Regnery
    Peter Regnery
    Mittelstrasse 39
    54340 Klüsserath (Mosel)
    Tel. 065074636

    www.weingut-regnery.de


    Weingut Clüsserath-Weiler Trittenheim

    Bei „Trittenheimer Apotheke“ horchen Riesling-Begeisterte auf. Denn natürlich geht es dabei nicht um Rezepte oder Medikamente, sondern um eine geschätzte Lage im Moseltal. Im sogenannten „Fährfels“, dem ältesten Teil des Weinbergs, wurden die Reben – das ist sogar urkundlich belegt – bereits im Jahr 1900 in die Erde gesetzt. Das Weingut Clüsserath-Weiler erntet in dem berühmten Hang. Hilde, Helmut und deren Tochter Verena Clüsserath kümmern sich um den Anbau der moseltypischen Weine. Die Rieslinge des Hauses sind bekannt für ihre Mineralität und stehen auf den Weinkarten der Spitzengastronomie.

    Im alten Kreuzgewölbekeller reifen die edlen Clüsserath-Weiler-Tropfen heran, die man vor Ort natürlich verkosten kann. Auch ausgiebig, denn in dem eleganten Patrizierhaus des Guts gibt es sieben individuell eingerichtete Gästezimmer, in denen man mit Blick auf die Weinberge nächtigen kann.
    Als bestens ausgebildeter Koch und ehemaliger Schüler von Spitzenkoch Johann Lafer, sorgt Raphael Ianniello, der Ehemann der Juniorchefin, fürs kulinarische Wohl. Zudem lädt er regelmäßig zu Kochkursen und Kochevents ins Weingut.

    Weingut Clüsserath-Weiler
    Verena Clüsserath
    Brückenstr. 9
    54349 Trittenheim
    Tel: +49 6507 5011
    Fax: +49 6507 5605

    www.cluesserath-weiler.de


    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ok!
    Ok verstanden!