Überregionale Hauptwanderwege

Der fast 100 km lange Moselhöhenweg existiert bereits seit 1910 und feierte im Jahr 2010 sein 100-jähriges Jubiläum. Von Wasserbilligerbrück verläuft diese Fernwanderung allerdings nicht immer - wie der Name vermuten lässt - direkt an der Mosel entlang, sondern er schneidet einige Moselschleifen ab, um an schöne Aussichtspunkte zu gelangen und endet schließlich in der Ortschaft Heißer Stein. 

Seit  2008 ist der sogenannte Mosel-Camino als Teil des Jakobus-Pilgerwegs nach Santiago de Compostela von Koblenz-Stolzenfels bis zur Benediktiner­­abtei St. Matthias in Trier auf einer überaus abwechs­lungs­reichen und land­schaftlich reizvollen Strecke mit einer Länge von 160 km komplett markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Ok!
Ok verstanden!