Suchen & Buchen
Online-Buchung

Gastgeberverzeichnis

Hier finden Sie das aktuelle Urlaubs- und Gastgebermagazin 2016 / 2017 mit Informationen zu Unterkünften, Rad- und Wandertouren, Sehenswürdigkeiten und Pauschalangeboten.

>download 9 MB
>Bestellung

Luftsport





Flugplatz Trier GmbH
Flugplatz-Tower
54343 Föhren
Tel. 06502-2999
Fax 06502-7949
info@flugplatz-trier.de
www.flugplatz-trier.de



Flugplatz Trier-Föhren/Rundflüge

Zentraler Ausgangspunkt vieler Luftsportaktivitäten ist der Flugplatz Trier-Föhren. Angeboten werden
  • Individuelle Rundflüge
  • Charter-/Geschäftsflüge
  • Wasserflüge
  • Gyrokopterflüge/Tragschrauber
  • Ballonfahrten
  • Fallschirmspringen (Ausbildung und Tandemsprünge)



 
Schroeder fire balloons GmbH
Herstellungsbetrieb für Luftfahrtgeräte
Am Bahnhof 12
4338 Schweich
Tel. 06502-930-4 
Fax 06502-930-500
www.schroederballon.de
www.moselballonfiesta.de


Heißluftballon

Wie das Auto auf der Straße, so fährt der Heißluftballon am Himmel. Lautlos schwebt man durch die Lüfte und entdeckt die Weinberge der Mosel, die Täler der Eifel und die Höhen des Hunsrück einmal aus einer anderen Perspektive. Sie können unsere Heimat übrigens zu jeder Jahreszeit mit dem Ballon erkunden.

Seit mehr als 20 Jahren werden in Schweich Heißluftballone von der "Firma Schroeder fire ballons" gefertigt. Zu den Kunden gehören viele namenhafte Firmen aus ganz Europa.  Alljährlich veranstaltet Schroeder fire ballons im August zusammen mit dem Industriepark-Region-Trier die Moselballonfiesta, an der mehr als 70 Ballonteams aus ganz Europa teilnehmen.



 


Die Moselfalken
Kapellenweg 25
54338 Schweich
Tel. 06502-936961
www.moselfalken.de
www.moseltandem.de


Gleitschirm
Ein noch recht neuer Trend ist das Schweben mit dem Gleitschirm.  Bei günstigem Wind kann man an der Mosel manchmal 100 km weit fliegen. Die Geschwindigkeit liegt in der Regel zwischen 25 und 30 Stundenkilometern. Wer einmal die frische Höhenluft der Mosel schnuppern möchte, kann das bei den Moselfalken tun. Der Verein bietet Gastflüge an. Es gibt 8 Fluggelände, die meisten liegen in einem Umkreis von 20 km um Bernkastel, an der Roemischen Weinstrasse gibt es zwei Fluggelände in Kenn und in Klüsserath.
  


Fallschirmsportclub Trier e.V.
Flugplatz Trier-Föhren
Postfach 1103
54343 Föhren
Telefon 06502-4999
www.fallschirmsportclub-Trier.de


Fallschirmspringen
Wer ein intensiveres Kribbeln in der Magengegend erleben möchte, der sollte sich zu einem Fallschirmtandemsprung anmelden. Auf dem Flugplatz Föhren geht es in die Luft, auf etwa 2000 Meter Höhe erfolgt dann der Ausstieg und in rasantem Tempo geht es nach unten. Ein Absprung dauert im Schnitt 2-3 Minuten. Wen die Lust am Springen nicht mehr loslässt, der kann sich anschließend zu einem Wochenendkurs von freitags bis sonntags anmelden und nach drei Tagen schon alleine springen.
  


Drachenflieger-Club Trier e.V.
c/o Sascha Nilius
Im Sonneneck 8
55758 Mackenrodt
Tel. 06781-2182344
www.dfc-trier.de

Bautek GmbH
Im Gewerbegebiet
D-54344 Kenn
Tel. 065 02-30 60
www.bautek.com

Drachenfliegen
Frei wie ein Vogel fliegt der Drache am Himmel, in Riol und Mehring gibt es Startplätze für Drachen-flieger. Wer nicht selbst fliegt, aber schon immer mal fliegen wollte, kann das in Neumagen tun. Dort werden Tandemflüge mit dem Drachen angeboten. Weitere Infos unter www.flow-project.de

Der Drachenflieger Club Trier (DFC-trier) bietet sowohl Gleitschirm- als auch Drachenfliegen an. Sie haben Fluggelände in Longuich und Mehring.  

Die Roemische Weinstrasse ist nicht nur ein atemberaubendes Fluggelände, sie ist auch Heimat eines führenden Drachenbauers. In Kenn werden Fluggeräte hergestellt. Die Firma Bautek ist weltweit ein führender Hersteller für Hängegleiter und Trike-Flächen. Wer möchte kann die Firma besichtigen.